willkommen bei ausser.dem

 

 

die münchner literaturzeitschrift außer.dem ist an zeitgenössischen modernen texten interessiert, die über die üblichen klassischen muster hinausreichen und an markanten stellen das gängige schema von lyrik und prosa verlassen.

 

außer.dem veröffentlicht auch texte, die sich außerhalb des eingeführten literaturbetriebes sehen; texte, die der üblichen lyrik und prosa überraschende und innovative textalternativen gegenüberstellen.

aktuell

unsere ausgabe außer.dem 27 ist so gut wie fertig und kann ab sofort vorbestellt werden.

Erscheinunsgdatum: Angang Dezember 2020.

texteinsendungen sind immer willkommen, es gibt keine deadline und keine themenvorgabe. ab jetzt kann zur ausgabe nr. 28 eingesandt werden.

WICHTIG: erste rückmeldungen zu einsendungen zu außer.dem 28 geben wir erst wieder ab frühjahr 2021.

einsendungen bitte ausschließlich per e-mail an

text@ausserdem.de (details unter EINSENDEN)

FROHLOCKDOWN – Präsentation unserer Ausgabe außer.dem 27- Heftpräsentation ON AIR

LIVESTREAM RADIO LORA MÜNCHEN 92,4

Am Freitag, 27. November 2020, 20 Uhr zu hören im poesie[magazin] bei Radio Lora München: Heftpräsentation ON AIR mit Texten von Sven Beck, Thomas Büch, silvio colditz, Lydia Royen Damhave, Marco de las Heras, Hermann Eberl, Tobias Falberg, Zuzana Finger (Übers.), Jürgen Flenker, Axel Görlach, Judith Hennemann, Jan-Marco Jahnke, Horst Jahns, Jan Kuhlbrodt, Fitzgerald Kusz, Anke Laufer, Huang Lihai, Hartwig Mauritz, Marcus Roloff, Hedy Sadoc, Syna Saïs , Verena Schestak, Arno Schlick, Shpëtim Selmani, Jürgen Wittmann, Sui Xin (Übers.).

 

kostprobe

notwehrspritze für hals-nase-ohren-lyrik heute schon im Sprachmusterkatalog geblättert? herr autor, bitte schneiden Sie Schattierungen der Wortwahl sprachliche Wellenbewegungen sprachliche REIFEnpanne morbus außer.dem mit progressivem verlauf zu tage fördern.

termine

jeden 3. sonntag im monat (im august ist sommerpause):

autorenfrühstück
mit christel und armin steigenberger

schreibanregungen mit anschließender besprechung der
texte.

10 bis 14 uhr
ab 10 uhr frühstück,
veranstaltungsbeginn 11 uhr

kulturladen westend, ligsalzstr. 44
RGB, münchen

unkostenbeitrag EUR 9.-
plot e.v.-mitglieder: EUR 6.-